Hörprobe gefällig?

Get Flash to see this player.

Stimmen aus Presse und sozialen Medien

" [...]  Die Neuerscheinung des Gospelchor Lingenfeld trifft genau meinen Geschmack. Ein junger und stimmgewaltiger Chor, klare Solisten und vor allem: eine abwechslungsreiche und ansprechende Titelwahl. Besonders berührt hat mich Coldplays „Fix You“ und das schwedische „Gabriellas Sang“. Den Kauf kann ich uneingeschränkt empfehlen – Gänsehaut garantiert."(Kundenrezension im itunes-Store zu unserer CD "In the mirror")

 

"[...] war dann tatsächlich Pia`s "In Christ Alone" der Höhepunkt. Tolle Melodie, tolle Unterstützung durch die Band und den Chor und über allem die Stimme von Pia Knoll. Durch die verschiedenen Lieder der Setlist sind aber die verschiedenen Nuancen des Gospelchorgesangs gezeigt worden, und jeder konnte sich rauspicken, was ihm am besten zusagte." [Karl P. zum Konzert in Menzingen; per E-Mail vom 12.02.2017)

 

"Ihr wart klasse in Hochstadt!! Wir haben jede Sekunde mit euch genossen - das war bestimmt nicht das letzte Konzert von euch, das wir besucht haben. Danke für den wundervollen Abend"

(Iris C. über unsere GCL-Facebookseite vom 12.03.16)

 

 

[...] gleich das erste Lied "Celebrate" mit den Solisten Kim Schutzius, Luisa-Marie Gsell, Uli Rembor und Paul Schütze zeigte, über welche stimmliche Kraft und Ausstrahlung der Chor verfügt.
(Die Rheinpfalz vom 21.10.2015)

 

[...] zuerst brachte Uli Rembor mit "Freedom" die Gäste ins Schwitzen.
Danach lud Dirigent Matthias Settelmeyer zum Mitsingen bei "Glory to God
almighty" ein."
(Die Rheinpfalz vom 21.10.2015)

 

 

„Bei allen Titeln verstand es Dirigent Matthias Settelmeyer, seinen stimmgewaltigen Chor mal laut dominant oder sanft und leise in Szene zu setzen. […] dass sie in der Musik Begeisterung finden, war den ganzen Abend zu spüren. Die Zuhörer im Theatersaal konnten dieses Konzert auch deshalb genießen, weil an diesem Abend auf die normale Konzertbestuhlung verzichtet wurde. Sie fühlten sich wie in einem großen Wohnzimmer, in dem die Bühne gefüllt war mit Sängerinnen und Sängern, die ihr Hobby zum Besten gaben.“
(Metropolnews.de vom 10.05.2015)

„Glückwunsch zu diesem tollen Konzert gestern Abend!!! War seit Jahren endlich mal wieder auf einem eurer Konzerte und es war einfach nur grandios!!! [...] Ein Hoch auf Eure Solisten die sind der abolute Wahnsinn!!!! [...] “
(Di Be über unsere GCL-Facebook-Seite vom 10.05.15)

„Chorgesang vom Feinsten: Gospelchor Lingenfeld bei seinem Konzert in Eisenberg.“
(Helmut Dell über unsere GCL-Facebook-Seite vom 10.05.15)

„Zu fortgeschrittener Stunde hielt es natürlich niemanden mehr in den Sitzen und spätestens bei „O happy day“ sang und wippte das Publikum und ließ den Theatersaal des ev. Gemeindehauses in Eisenberg beben.“
(Metropolnews.de vom 10.05.2015)